Am Ende der C-Ausbildung Kinderchor steht das Zertifikat des Chorverbandes Niedersachsen-Bremen e.V.

Die Interessenten für die C-Ausbildung Kinderchor erhielten am Infotag (21.11.2021) in Vechta einen Einblick in den Ablauf und die vielfältigen Bereiche des neuen Lehrgangs. So stellten sich die Dozenten vor: Petra Dase-Zurborg (pädagogisch-musikalische Arbeit) mit der Einführung in die „szenisch-musikalische Arbeit“, Barbara Völkel (pädagogisch-musikalische Arbeit) mit den Themen „Singen und Bewegen“/ „Solmisation“ sowie Beate Stanko (Stimmbildung) mit Hinweisen zur Kinderstimme und René Clair (Rechtliches) mit Informationen zum rechtlichem Umfeld der Kinderchorarbeit. Es gab Gelegenheit, sich musikalisch auszuprobieren, Fragen zu klären und die Dozenten kennenzulernen. Der Test „Bist du fit?“ zeigte, dass die Interessenten bereits eine tragfähige Vorbildung besitzen.

Der Austausch fand in angenehmer Atmosphäre statt und die Teilnehmer freuen sich bereits auf den Lehrgangsbeginn am 19.Februar 2022. Das vom Chorverband Niedersachsen-Bremen entwickelte Konzept der C-Ausbildung Kinderchor ist in seiner Art einmalig in Niedersachsen und wird erstmalig durchgeführt.

Anmeldungen für die wenigen freien Plätze sind noch bis zum 12.12.2021 in der Geschäftsstelle des CVNB möglich (Telefon 0421/323699 oder info@cvnb.de).

 

Text: Martin Zurborg, Chorleiterrat

Fotos: Martin Zurborg

Logo des Chorverbandes Niedersachsen Bremen e.V.

Bildquellen

  • CVNB Logo: CVNB e.V.